Altenburg, 26.05.2018 00:20 Uhr

Polizeinachrichten

Polizeibericht vom 9. Mai

Brandfall

 

Meuselwitz - Am Dienstag (08.05.2018, gegen 16:10 Uhr) erhielt die Polizei die Mitteilung über einen Brandfall im Bereich des Bahnhofes. Bei Eintreffen der Polizei war der Brand bereits gelöscht. Es brannte ein Baumstumpf und ein Stück Rasenfläche. Es entsand keine Beschädigung an Gebäuden, auch ging keine Gefahr für Leib und Leben vom Brand aus. 

 

Radfahrer schwer verletzt

 

Schmölln - Beim Zusammenstoß mit einem Pkw am Dienstag (08.05.2018, gegen 16:00 Uhr, zog sich ein 72-jähriger Mann schwere Kopfverletzungen zu und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Mann befuhr zuvor mit seinem Rad die Weststraße aus Richtung Schloßig kommend in Richtung Schmölln. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Ford (Fahrerin 31 Jahre), welcher in der Weststraße, an einer Engstelle langsam rückwärtsfuhr. Am Pkw und dem Fahrrad entstand Sachschaden.

 

Pkw beschädigt

 

Schmölln - Am Dienstag (08.05.2018), in der Zeit zwischen 12:15 Uhr und 23:00 Uhr versuchten Unbekannte zunächst durch Aufhebeln der Beifahrer- und Fahrertür in das Fahrzeuginnere eines Pkw VW Tiguan zu gelangen. Dies missglückte. Außerdem wurde die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Entwendet wurde nach ersten Erkenntnissen nichts. Zur Tatzeit stand der Pkw auf einem Pendlerparkplatz an der Landstraße in der Nähe der Anschlussstelle Schmölln. 

 

Schwelbrand in Garage

 

Schmölln - Aufgrund eines defekten Kabels kam es am Dienstag (08.05.2018, gegen 18:45 Uhr) zu einem Schwelbrand in einer Garage in der Straße An der Kurklinik. Verletzt wurde niemand. Ein größerer Schaden entstand ebenfalls nicht. Feuerwehr und Polizei waren im Einsatz. 

 

Waschautomaten aufgebrochen

 

Meuselwitz - Unbekannte versuchten in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch einen Staubsaugerautomat in der Zeitzer Straße aufzubrechen. An die Geldkassette gelangten die Täter nicht und die Waschautomaten blieben unangetastet.

 

Fahrradreifen in Brand gesetzt

 

Altenburg  - Unbekannte setzten am Dienstag (08.05.2018, gegen 17:00 Uhr) Reifen, welche im Bereich des Kellers eines leerstehenden Hauses in der Niemöllerstraße gelagert waren, in Brand. Anwohner informierten die Rettungskräfte über eine Rauchentwicklung im entsprechenden Gebäude. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Es bestand keine Gefahr für Leib und Leben. Auch sind keine Schäden an bedeutenden Sachwerten entstanden. Die Polizei ermittelt zur Sachbeschädigung. 

weitere Meldungen aus dieser Rubrik

09.05.2018

Vermisste 7jährige wiedergefunden

Altenburg - Am Dienstag (08.05.2018 um 18:23 Uhr) wurde die Polizei von einer Mutter informiert, dass ihre 7-jährige Tochter nach dem... [mehr]

20.04.2018

Polizeibericht vom 20. April

Einsatz von Feuerwehr und Polizei   Altenburg - Gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Altenburg und dem Gefahrgutzug sind aktuell... [mehr]

24.04.2018

Polizeibericht vom 24. April

Unfallflucht   Altenburg - Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich am gestrigen Montag gegen 16:40 Uhr in der Fabrikstraße.... [mehr]

17.05.2018

Polizeibericht vom 17. Mai

Zeugen gesucht   Langenleuba-Niederhain: Am Mittwoch (16.05.2018, gegen 03:00 Uhr) wurden in Zschernischen zwei unbekannte... [mehr]

16.05.2018

Polizeibericht vom 16. Mai

Verkehrszeichen abgebrochen   Altenburg - Am Dienstag, 15.05.2018, gegen 22:15 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass... [mehr]

23.04.2018

Polizeibericht vom 23. April

Politisch motiviert wurden Wahlplakate beschädigt-Täter gestellt   Altenburg - Am 22.04.2018, gegen 04:25 Uhr wurden in der... [mehr]

17.04.2018

Polizeibericht vom 17. April

Aufmerksame Zeugen kümmern sich um Hilfe   Altenburg - Nachdem die Polizei am Dienstag (17.04.2018, gegen 00:40 Uhr) die... [mehr]

03.05.2018

Polizeibericht vom 3. Mai

Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen   Windischleuba - Am Donnerstag (03.05.2018, gegen 09:20 Uhr) befuhr eine 87-jährige... [mehr]

16.04.2018

Polizeibericht vom 16. April

Sonnenschirme in Brand gesetzt   Altenburg  - Am Sonntag (15.04.2018, gegen 02:00 Uhr) brannten im Bereich des Marktes... [mehr]